Wie Ich Mit Casino Tricks
Über 132.600€ Gewann

Unglaublich Aber Wahr
So Manipuliere Ich Online Casino Software

Dr. Martin Becker

Dipl. Math. Martin Becker

Haben Sie Sich Schon Einmal Gefragt: Ist Es Möglich, Casinos Mit Einem Trick zu Überlisten Und Dauerhaft Gewinn Zu Machen?

Lange Zeit habe ich geforscht und letztlich herausgefunden, wie es geht! Mit einem simplen, aber genialen Trick ist es wirklich möglich Online Casinos auszutricksen und dauerhaft Geld – viel Geld – zu gewinnen.

Mein Ergebnis: Die EINZIGE Möglichkeit, wie Sie in Online Casinos DAUERHAFT gewinnen können, besteht darin, die Casino Software so zu manipulieren, dass sich der Hausvorteil zu Ihrem Gunsten umkehrt und Sie als Spieler die Gewinne der Spielbank einstreichen.

Wie das genau funktioniert und wie auch Sie umgehend davon profitieren können? Lesen Sie weiter…

 

Nehmen Sie jetzt am Casino Trick teil um selbst bis

zu 500 Euro am Tag zu erspielen (100% KOSTENLOS !)

JETZT Anmelden:
100% Kostenlos - 100% Garantierte Gewinne *
* In der Bestätigungsmail erkläre ich Ihnen im Detail, wie Sie selbst mit Casino Manipulation Ihre ersten sicheren 500€ verdienen werden

Schwarzer Humor ist bei intelligenten Menschen besonders beliebt

Ich bin zu dem absolutem Schluss gekommen, daß BOO Casino ein Betrugscasino ist. Warum. Vor ca 8 Wochen habe ich ohne Bonus in Anspruch zu nehmen, einen kleinen Betrag von 90,00 $ auszahlen lassen. Unter wahnsinnigen Einsätzen, mit Drohungen und Drucjk ohne Ende, habe ich endlich genau nach 32 Tagen diesen Berag ausgezahlt bekommen. Grund war, wie alle unseriösen Casinos das machen, angebliche x malige Verifizierungsschwierigkeiten ( machen fas´t alle unseriösen Casinos so )Jetzt war ich verfifiziert und denke, ich werde mal nochmals testen, es wurden Bonis versprochen, ich zahlte insgesamt 53,00 EUR ein , lehnte aber dann die Bonusbedingungen ab ( viel zu hoch ) und liess den eingezahlten Betrag sofort wieder auszahlen. Der Betrag wurde lt. Aussage ( einen Beleg sendet man mir nicht ) vom BOO Casino am 03,03,20 ausgezahlt und der Betrag ist nirgends mehr im Boo Casino zu finden, also weg! Die Zahlung ist bis heute immer noch nicht da! Jetzt kommt das beste, wir haben ja das Coronaproblem und ruck zuck machen sich das solche Casinos zu nutze. Also Boo Casino ist voll dabei. Es gibt kein Chat mehr und es gibt auch keine Mailverbindung mehr, Mails kommen alle zurück! Was nun ? BOO Casino ist nicht mehr zu erreichen, aber sie werben täglich mit hohen Bonis, auch bei mir! Wenn das kein Betrügercasino ist, dann fresse ich echt einen Besen! In diesem Zusammenhang warne ich auch vor Slootica Casino, lasst die Finger weg! Dieses Casino hat das gleiche Verhalten, wie BOO Casino. Auch warne ich vor bestimmten Playtechcasinos, nicht wegen Auszahlung, diese zahlen sehr pünktlich aus, sondern wegen der Unsatzbedingungen bei Bonis. Beispiel Europacasino bei 20,00 Einzahlung und 16,00 Bons also 80 % Umsatzbedingungen 36 x 30, bei Neulingen sogar mal 40 und dazu muss der gegegbene Bonus aus der Auszahlung abgezogen werden, Aloos auch Titanbet und Tropezcasino, wo man denkt, das sind ganz seriöse Casinos. Hände weg von Bonis, kann ich euch nur raten! Zahlen tun die aber! Auf die schwarze Loste würde ich mit bestem Gewissen das BOO Casino setzen. Das sind echte Betrüger!!Das bekannteste Glücksspiel in Spielcasinos ist Roulette. Beim Roulette gibt es 37 gleichwahrscheinliche Ausfälle, nämlich 0, 1, 2, …, 36. Setzt ein Spieler auf eine der Zahlen und fällt die Kugel auf diese, erhält er das 36-Fache seines Einsatzes (einschließlich des Einsatzes) ausgezahlt; andernfalls ist der Einsatz verloren. Er kann jedoch ebenso auf gewisse Teilmengen der 37 Roulettezahlen setzen, z. B. auf »Rot« (18 Zahlen), eine »Kolonne« (eine Spalte des Spieltischs mit 12 Zahlen), ein »Carré« (ein Quadrat mit 4 Zahlen) u. Ä. Setzt der Spieler allgemein auf d Zahlen (wobei d immer ein Teiler von 36 ist) und fällt eine dieser Zahlen, beträgt der Gewinn das 36/d-Fache des Einsatzes; andernfalls ist der Einsatz verloren.

Aktuelle Handy Casinos auf unserer Schwarzen Liste

Wir spielen seit vielen Jahren und auch in sehr vielen verschiedenen Echtgeld Casinos. Bei der Vielzahl der Online Casinos, die sich da so im Netz tummeln, ist sicher das ein oder andere schwarze Schaf dabei. Doch zu verlieren bedeutet noch lange nicht, dass es Betrug ist. Im Casino spielen und gewinnen ist immer Glückssache! Auf unserer Seite finden Sie eine umfassende „Schwarze Liste“ von virtuellen Spielbanken, welchen womöglich nicht unbedingt ein Online Casino Betrug vorgeworfen werden kann.

Schwarze Liste – Online Casino Betrug & Abzocke

Nehmen wir das Beispiel der roten und schwarzen Felder auf die jeder Spieler setzen kann. Setzt ein Spieler nur auf eines dieser Felder, steht seine Chance – abgesehen von der Null, bei der die Bank gewinnt – 50:50. Bei der sogenannten Colonne bzw. den Duzend-Feldern setzt der Spieler auf ein Drittel aller möglichen Zahlen. Ein Gewinn würde hier den doppelten Einsatz bedeuten. Natürlich gibt es hier eine sehr einfache Roulette-Strategie um seine Gewinnchance statistisch zu erhöhen, indem der Spieler hier einfach auf zwei der möglichen drei Felder setzt. Jedoch beträgt die Wahrscheinlichkeit eines Verlustes immer noch gut 33 Prozent. Aber es gibt auch noch zwei richtige Roulette-Strategien, welche die eigenen Gewinnchancen signifikant erhöhen können. Jedoch gilt für alle Roulette-Strategien: Je sicherer der Gewinn, desto geringer fällt dieser aus. Natürlich besteht auch hier die Option, seinen Einsatz komplett zu verlieren, denn Roulette ist ein Glückspiel, das sich nicht zu 100 Prozent vorher berechnen lässt.Immer wieder gab es die eine oder andere sehr gute Taktik, um Roulette zu einem gewinnsicheren Geschicklichkeitsspiel umzufunktionieren, damit das Spiel nicht mehr nur als Glücksspiel fungierte. Die zwei besten Systeme in dieser Hinsicht waren zweifellos das Spiel auf Kesselfehler, sowohl dauerhafte wie auch nur vorübergehende, also temporäre. Fast 200 Jahre lang gab es immer wieder Roulettekessel, die nicht in der Lage waren, einen exakten Zufall zu erzeugen. Durch Abnutzung, Manipulation oder Produktionsfehler schlichen sich Mängel am Material ein. Diese Kesselfehler waren nicht sofort offensichtlich aber trotzdem existent. Gewiefte Spieler notierten sich Abertausende von gefallen Zahlen eines Tisches, um sie auf Unregelmäßigkeiten zu überprüfen. Erschien eine Zahl öfter als sie mathematisch sollte, so lag die Ursache in den meisten Fällen in der ständig auftretenden Standardabweichung vom Zufall. War die Abweichung aber enorm und konstant, dann ging man mit großer Sicherheit von einem Kesselfehler aus. Bespielt wurden auf dieser Grundlage strategisch die Zahlen, die öfter erschienen als der mathematische Erwartungswert es zuließ. Diese Vorgehensweise durfte nicht nur als eine gute, sondern zweifellos als die beste Roulette Strategie bezeichnet werden, denn die Gewinne sprudelten in die Taschen der Kesselfehler-Strategen, und der Rubel rollte so lange, bis der betreffende Kessel ausgetauscht wurde. Benno Winkel, ein begeisterter Roulettespieler, dem man den Hang zum Hasardieren nachsagte, gilt trotzdem heute als einer der besten Kesselfehlerspieler aller Zeiten. Winkel war in den 40er und 50er Jahren des letzten Jahrhunderts unterwegs. Der Spiegel widmete Benno Winkel und seiner Roulette Strategie einen großen Artikel. In den 50er und 60er Jahren machte sich der Wiener Buchmacher Erich Puch in österreichischen und deutschen Spielbanken einen Namen, weil er mit großer Präzision Kesselfehler aufzuspüren wusste. Puch heuerte sogar Lohnspieler an, die für ihn als Angestellte die satzreifen Zahlen setzten. Während der 60er und 70er Jahren hielt der in Stettin geborene Mediziner Dr. Richard Jarecki die Casino-Welt mit der famosen Kesselgucker-Strategie in Atem. Auf seinen Reisen gewann Jarecki in europäischen Spielbanken umgerechnet insgesamt rund €1.000.000. Am 25. Juli 2018 starb er im Alter von 86 Jahren in seiner Wahlheimat Manila. Sogar die New York Times berichtete darüber.. Einer der schillerndsten Figuren der Kesselfehler-Szene war der 1947 in Madrid geborene Mathematiker Gonzalo Garcia-Pelayo. Zu Beginn der 90er Jahre räumte er mit seiner Methode, fehlerhafte Kessel zu finden, indem er sie aufwendig analysierte, riesige Summen im 6stelligen Bereich ab. Die Casinos erteilten ihm zwangsläufig Hausverbot, darunter auch das Casino Gran Madrid. Er setzte sich gegen die spanische Spielbank mit legalen Mitteln zur Wehr und bekam vom obersten spanischen Gerichtshof Recht zugesprochen. Das Gericht hob das Hausverbot auf, weil die methodische Art von Pelayo nach Meinung des Gerichts "arglos" und zudem "korrekt" sei. Materialfehler gibt es nicht mehr. Die Kessel werden aus einem Guss gefertigt, um Schwachstellen zu vermeiden. Außerdem wechseln die Glücksräder regelmäßig die Tische, wandern also von einem zum anderen, damit ausgeschlossen werden kann, dass sie von Spielern langfristig analysiert werden. Im Hintergrund laufen in den Casinos zusätzlich Computerprogramme, die mit dem Chi-Quadrat-Test rechtzeitig feststellen, ob über den Standardabweichungen hinaus alarmierende Häufungen im Erscheinen einzelner Roulettezahlen auftreten. Dieser Chi-Quadrat-Test wird auch ständig beim Multi Roulette eingesetzt, das mit Touchbet und Druckluft arbeitet.. Trotzdem kann nicht ausgeschlossen werden, dass in einigen exotischen Ländern immer noch Kessel mit Fehlern im Einsatz sind. Ein Spiel darauf würde sich immer noch lohnen.

Blick auf die Schwarze Liste

Wenn die oben genannten Aspekte positiv bewertet wurden, bekommt das Online Casino einen Score und eine detaillierte Rezension unserer persönlichen Erfahrungen. Jeder Anbieter wird alle drei Monate neu geprüft und die Bewertung dementsprechend angepasst. Da wir Transparenz befürworten, berichten wir sowohl über das Gute als auch über die negativen Punkte jedes Casinos. Glücksspielanbieter mit einer schlechten Bewertung werden in unsere schwarze Liste aufgenommen, damit Sie als Spieler Ihr Guthaben und Gewinne schützen können, indem Sie diese Anbieter meiden.

1.) Unseriöse Casinos 2022 - aktuelle Liste der Schwarzen Schafe

3. Eine schwarze Zahl aus den ersten beiden Kolonnen: 2 € GewinnWenn Sie alle Roulettezahlen von 0 bis 36 zusammenaddieren, ist das Resultat 666. Die 666 gilt auch als sogenannte Teufelszahl. Einige sind aufgrund der 666 der festen Überzeugung, das Roulettespiel ist verflucht, und das ist der Grund, warum man im Casino so viel verliert. Natürlich hat der Teufel seine Finger nicht mit im Spiel. Es ist die Quantenwelt, die ihren Schabernack mit dem Zufall treibt. Weil wir auf Geld so fokussiert sind, ist der Verlust des Kapitals eine schwere Bürde, die erst aufgearbeitet werden muss. Irrationale Erklärungen helfen dabei, wenn man größere Geldsummen verliert.

Unseriöse Casinos - Diese schwarze Liste hilft vor Betrug!

Wer mit echtem Geld Online Slots spielen will, der erhofft sich Gewinne. Doch was passiert, wenn die Verbindung plötzlich abreißt? Keine Sorge, das Spiel geht im Hintergrund weiter. Doch Schwarze Schafe unter den Betreibern könnten hier versuchen zu tricksen, deshalb empfehle ich, haltet euch an meine verbindungssichersten und seriösesten Online Casinos. Hier könnt ihr sicher sein, dass so etwas nicht passiert.Genauso könnte man die roten und schwarzen Felder vierteln, oder die linke und die rechte Seite aufteilen in 2 Farben, auch hier ändert sich die Permanenz nicht, kann man selbst an jeder gedruckten Permanenz ausprobieren.Immer mehr Spieler suchen ihr Glück im Internet. Tausende von online Casinos gibt es inzwischen und natürlich stellt sich die Frage nach der Echtheit des Zufalls, denn eine Kontrolle findet so gut wie nicht statt. In einer echten Spielbank geht alles mit rechten Dingen zu. Aber wie steht es mit der neuen Generation von Spielstätten?: Gibt es einen Unterschied zwischen Echtgeld und Fun Modus (Spielgeld) im online Casino? Analysiert man einen signifikatenen Unterschied, sieht es nach Betrug aus. Das wäre die sicherste aller Roulette Gewinnstrategien, denn jeder manuelle Eingriff von Seiten der Casinos schmälert den Gewinn des Spielers über die Wahrscheinlichkeit hinaus. Erschreckend sind die Ergebnisse. Regelrechte Figuren bilden sich wenn man die Einsätze mit Spielgeld tätigt. Und die Tendenz insgesamt zeigt ganz deutlich einen Rhythmus in Richtung Manpipulation. Einige würden es Betrug nennen. Eigentlich kennt man das nur aus der Spielhalle. Programmierte Merkur Roulette Automaten oder solche mit Druckluft und Touchbet betriebenen Geräte produzieren keinen echten Zufall. Da helfen keine gutgemeinten Tipps und kein online beschriebener Roulette Trick. Kein einziger und schon gar nicht der mit Verdoppeln. Ganz besonders die Spielotheken arbeiten mit legalen Tricks und zum Erschrecken aller Spieler sind sie nicht verboten. Auf Dauer gewinnen wird damit niemand, nicht auf Rot und Schwarz und auch nicht auf einem Dutzend, denn weder das Verdoppeln noch Druckluft Terminals und nicht einmal im Ansatz ein Merkur Automat ist für ein systematisches Spiel mit ernsthaft strategischen Lösungen geeignet. Man fühlt sich manipuliert, betrogen und die Hilflosigkeit. Die Grundlage aller brauchbaren Systeme ist die Tatsache, dass die Permanenz nicht durchgehend still steht. Sie kann über weite Strecken ausgeglichen sein, aber das hält nicht ewig an. Darauf aufbauend kann man mit einem guten Tendenzspiel die Gewinnaussichten verbessern. Die Tendenz und das Spiel darauf ist ein Klassiker, der in den letzten Jahrhunderten in vielen Variationen gespielt wurde. Dauerhafte Gewinne sogar mit einer Verdoppelungsstrategie sind nicht verboten. Doch das alleine reicht natürlich nicht. Tendenzspiele, das Verdoppeln mit der Martingale oder einfache EC Figurenspiele bringen kurzfristig manchmal Gewinne, aber langfristig kann nur die persönliche Permanenz Dauergewinne bringen und das ist schon seit über 200 Jahren so. Unzählige Versuche gab es die persönliche Schicksalskurve auszutricksen. Ihre Permanenz über Glück und Unglück existiert ebenso wie die der Roulettezahlen. Meine Roulette Systeme, die funktionieren und sind perfekt für die echte Praxis ausgerichtetDie Roulettemaschine (Kessel) besteht aus einer in eine Schüssel eingelassenen, drehbaren Scheibe mit 36 abwechselnd roten und schwarzen Nummernfächern sowie einem 37., grün gekennzeichneten Fach für die Null (Zéro). Die Roulette-Schüssel oder Cuvette wurde früher aus Ebenholz gefertigt, heute werden jedoch auch vielfach Kunststoffe verwendet.Einfache Roulette Tricks funktionieren nicht. Tipps kann man tauschen. Tricks kann man glauben. Systemspieler vertrauen ihrer besten Setzstrategie und dem Verlauf der Permanenz, der in die Rolle eines Spiegels der Ereignisse am Spieltisch schlüpft. Doch wie steht es um alte Roulettezahlen? Betrügt man sich selbst, wenn man mit der Roulette Matrix Muster nachspielt? Die Analyse und das Auswerten alter Permanenzen, die als Basis-Satzsignale der Matrix dienen, sprechen eine deutliche Sprache. Bei zahlreichen Roulette Strategien weiß der Spieler überhaupt nicht, warum er einen bestimmten Marsch, eine Figur oder Tendenz verfolgen soll. Seitdem es Permanenzen gibt, die an den Spieltischen durch Anzeigen mitgeschrieben und beobachtet werden können, ist der unerschöpfliche Erfindungsgeist, wenn es wie in meinem Beispiel um eine sichere Roulette Strategie geht, die perfekte, die am besten funktionierende, durch Nichts zu bremsen. Stundenlange Berechnungen jeder erdenklichen Technik, das Abwägen, welche Methode mit welchen Optimierungen oder Adaptionen funktionabel bleibt. Die meisten Roulettesysteme haben das Problem, dass die Umsetzung im Online Casino oder in der Spielbank Probleme nach sich zieht, die das Kapital, den Zeitaufwand und die Disziplin betreffen, Progessionen sind keine Lösung, nicht das ideale Vobild für gewinnbringende Roulette Systeme. Der Trend (vormals die Achse 2) verzichtet weitgehend darauf. Psychologischen Grundvoraussetzungen müssen sein, die man inhaltlich nachvollziehen kann.Möglich macht es das Layout des Roulette Tableus. So tätigt ihr 1/3 vom Einsatz auf die dritte Kolonne, in der sich acht rote und vier schwarze Zahlen befinden, sowie 2/3 von Einsatz auf die einfache Chance Schwarz. Somit handelt es sich bei der Roulette Strategie Rot Schwarz genau wie beim James Bond Wettsystem um ein Setzmuster anstatt einer klassischen Spieltaktik. Bei einem Grundeinsatz von beispielsweise 15 Euro werden 10 Euro auf Schwarz gesetzt und 5 Euro auf die dritte Kolonne. Folgende fünf Spielausgänge sind möglich:

Schwarze Zahlen beim Roulete (Noir)

Zusammenfassung von Punkten, die ein Zeichen dafür sein können, dass man es mit einem Schwarzes Schaf der Branche zu tun hat:

schwarze Roulettezahlen

ANMELDUNG

JETZT Anmelden:
100% Kostenlos - 100% Garantierte Gewinne *
* In der Bestätigungsmail erkläre ich Ihnen im Detail, wie Sie selbst mit Casino Manipulation Ihre ersten sicheren 500€ verdienen werden

Webseite wurde upgedatet am

Bewerten Sie diesen Beitrag: